, Vorstand

Saisonabschluss mit den Förstern

Die Saison 2019 der Leichtathletik Alpnach neigt sich dem Ende zu und schon bald starten die ersten Hallen- wettkämpfe der Saison 2020. Aus diesem Grunde haben wir uns am Freitag den 19. Oktober 2019 nochmals zu einem Saisonabschluss in der Waldhütte getroffen.

Während sich die Eltern mit ihren Kindern und deren Trainerinnen und Trainern in einem «modernen» Dreikampf duellierten, sprudelten die feinen Älplermagronen von unserer Top-Küchenbrigade, im Kessi vor sich hin. Nach einer zahlenfrohen Rede unseres Präsidenten, wurde noch einmal über die Highlights der Saison diskutiert, gelacht und in deren Erinnerung geschwelgt. Wir blicken auf eine erfolgreiche und begeisternde zweite Saison der Leichtathletik Alpnach zurück.

Diese Erfolge sind nur dank grossem Einsatz vieler Beteiligter möglich. Deshalb möchten wir es nicht verpassen unseren Trainerinnen und Trainern, dem Hauptsponsor Raiffeisenbank, Sponsoren und Gönnern sowie den zahlreichen Helferinnen und Helfern ein grosses Dankeschön auszusprechen. Auch bei den Eltern, welche ihre Kinder sowie unseren Verein tatkräftig unterstützen möchten wir uns herzlichst bedanken. Der grösste Dank gehört unseren Athleten und Athletinnen, welche unseren Verein beleben und mit wöchentlichem Einsatz grosse Leistungen erbringen.

Wir freuen uns bereits jetzt auf die ordentliche Ver- einsversammlung vom 1. Dezember 2019 im Restaurant Pfistern.